Aktuelles

Ein Park voller Musik - eine Veranstaltung für alle Sinne

Bald ist es wieder so weit: Die Schule für Musik im Kreis Warendorf besucht den Vier-Jahreszeiten-Park Oelde!

Am Sonntag, den 16.06.19 können sich Parkbesucher nicht nur am Gesang der Vögel und Duft der Blumen erfreuen, sondern auch an vielen kleinen und großen Musiker*innen mit wunderbaren Melodien aus Klassik und Pop. Wie auch im letzten Jahr wird gemeinsam mit der Overbergschule und dem Thomas-Morus-Gymnasium an unterschiedlichen Stellen des Parks musiziert.

Den musikalischen Auftakt bestreiten die Musikkinder der 3. und 4.Klasse der Overbergschule auf dem Volksbankforum. In dem Konzert, das um 14 Uhr beginnt, bringen sie mit ihren Streichinstrumenten erarbeitete Orchesterlieder zu Gehör. Beim anschließenden Wandeln durch den Park haben Besucher die Gelegenheit, auf kleinere Gruppen von Musikern zu stoßen. Das Abschlusskonzert, gestaltet vom Thomas-Morus-Gymnasium unter Mitwirkung des Overbergchors, beginnt um 16 Uhr auf der Waldbühne.

Parkbesucher und alle Gäste sind sehr herzlich eingeladen, bei dieser Veranstaltung für alle Sinne dabei zu sein.