Oelde

Wenn nicht anders vermerkt finden alle Projekte in der "Alten Post" statt.

Projekte in Oelde

Hörspiel erstellen

Beschreibung: Eine zuerst mit den Teilnehmern gemeinsam erfundene Geschichte wird in Form eine Hörspiels aufgenommen. Dazu gehören Dialoge, aber auch Geräusche. Durch den Prozess des gemeinsamen Planens sowie der späteren Aufnahme und Nachbearbeitung entsteht eine ähnliche Atmosphäre wie bei CD-Produktionen im Aufnahmestudio.

Qualifikationsvoraussetzungen: keine

Wann: Montag 15:00 Uhr

Wo: Raum 6

Dauer: 240 Minuten

Lehrkraft: Tim Wesemann

Erstes gemeinsames Musizieren

Beschreibung: Für viele Kinder ist das gemeinsame Musizieren zunächst ungewohnt, gilt es doch mit seinem Spielpartner gleichzeitig und gleichmäßig Takt, Rhythmus und Noten in vorgegebener Weise einzuhalten. In unserem Projekt möchten wir erste Einblicke in Erarbeitung und Erleben gemeinsam gespielter Musik geben. Dabei richten wir uns vor allem an Klavierspieler, die bisher nur wenig Möglichkeiten bekommen, ein weiteres Melodieinstrument zu begleiten oder von einem solchen begleitet zu werden.

Qualifikationsvoraussetzungen: Kinder im Grundschulalter, vor allem Schüler, die das Spiel auf dem Klavier erlernen. Das eigene Instrumente - Klavier ist natürlich vorhanden - sollte mitgebracht werden.

Wann: Montag 15:00, 15:30 Uhr

Wo: Raum 3

Dauer: 30 Minuten

Lehrkraft: Maike Nüßing

Duo mit Klavier

Beschreibung: Einführung in das Thema Begleitung bzw. Zusamenspiel

Qualifikationsvoraussetzungen: Klavierunterricht, Geigen-, Cello- oder Kontrabassunterricht

Wann: Montag 15:00, 15:30, 16:00, 16:30, 17:00 Uhr

Wo: Raum 2

Dauer: 30 Minuten

Lehrkraft: Bahman Ghias

Im Orchester

Beschreibung: Was ist ein Orchester -  gibt es unterschiedliche Zusammenstellungen? Diese und andere Fragen rund ums Orchester werden beantwortet. Dafür wird die Aula der Overbergschule zu einem „Orchesterort“ umgebaut, in dem die Teilnehmer zu den unterschiedlichen Instrumentenplätzen wandeln können. Es werden keine Instrumente gebraucht.

Qualifikationvoraussetzung: keine

Wann: Montag 15:00 Uhr - 16:00 Uhr (Grundschüler), 16:30 Uhr - 17:45 Uhr  (ab 5.Klasse), 18:30 Uhr - 19:45 Uhr (ab 5. Klasse und Erwachsene)

Wo: Overbergschule, Aula

Dauer: 60 Minuten/ 75 Minuten

Lehrkraft: Angela Sebesta

Wir lösen das Notenrätsel

Beschreibung: Auf unserem Instrument spielen wir die schönsten Melodien und wissen genau, wo die Töne auf unserem Instrument zu finden sind! Aber es fällt uns nicht so leicht die Noten mit den Namen zu benennen! Wie war das noch mit den Tonarten, Taktarten und Rhythmus? In gemeinsamer Runde lösen wir das Rätsel! In diesem Projekt wird das Grundlagenwissen wieder aufgefrischt bzw. vermittelt.

Qualifikationsvoraussetzungen: Violin - und Bratschenschlüssel

Wann: Montag 15:00 Uhr (für die bis 12jährigen), 18:00 Uhr (ab 12 Jahre)

Wo: Overbergschule - Medienraum

Dauer: 60 Minuten

Lehrkraft: Maria Schröer

Notenschrift entschlüsseln und verstehen lernen

Beschreibung: Notenschrift und Zuordnung der Töne auf einem Instrument sollen anhand verschiedener Erläuterungen leichter verständlich gemacht werden. Gerade das Notenlesen, Rhythmen erfassen und Orientierung auf dem eigenen Instrument verzahnt ineinander und ist für die Einübung eines Musikstückes unabwendbar. Mit diesem Projekt soll eine sicherere Eigenständigkeit bei der Erarbeitung noch unbekannter Musikstücke vermittelt werden.

Qualifikationsvoraussetzungen: Keine! Offen für alle Interessierte! Das eigene Instrument kann, muss aber nicht zwingend mitgebracht werden.

Wann: Montag 16:00 Uhr

Wo: Raum 3

Dauer: 60 Minuten

Lehrkraft: Maike Nüßing

4-händig Klavierspielen

Beschreibung:

Qualifikationsvoraussetzungen: Klavierspielkenntnisse, gleiches Niveau

Wann: Montag 16:00 Uhr

Wo: Schlesierweg 5

Dauer: 60 Minuten

Lehrkraft: Paul Hein

Oma wünscht sich ein Geburtstagsständchen

Beschreibung: Hausmusik erfreut nicht nur die Oma an ihrem Ehrentag! Oft sind aber für die Familienbesetzung oder das Lieblingslied keine geeigneten Noten vorhanden. Individuell, auf die Bedürfnisse der jeweiligen Familien, werden Arrangements zusammengestellt unabhängig von Instrument und Unterrichtsdauer. Auch Familienmitglieder, die früher einmal ein Instrument gespielt haben, sind herzlich eingeladen, mit zu musizieren. Bitte zwecks Informationsaustausch Kontakt mit Frau Schröer aufnehmen. (Daten werden nach Anmeldung gegeben)

Qualifikationsvoraussetzungen: Spiel eines Instrumentes

Wann: Montag 16:00, 17:00 Uhr

Wo: Overbergschule - Medienraum

Dauer: 60 Minuten

Lehrkraft: Maria Schröer

Stimmprobe JSO Violine 2

Beschreibung: Die vorgesehenen Werke für das Frühlingskonzert werden mit den Teilnehmern erarbeitet und geübt. Strich- und Fingersatz-Fragen können dabei auch noch geklärt werden.

Qualifikationsvoraussetzungen: Schüler, die im JSO Violine 2 spielen und beim Frühlingskonzert beteiligt sind.

Wann: Montag 17:30 Uhr

Wo: Raum 3

Dauer: 75 Minuten

Lehrkraft: Maike Nüßing

Stimmprobe JSO Violine 1

Beschreibung: Die vorgesehenen Werke für das Frühlingskonzert werden mit den Teilnehmern erarbeitet und geübt. Strich- und Fingersatz-Fragen können dabei auch noch geklärt werden.

Qualifikationsvoraussetzungen: Schüler, die im JSO Violine 1 spielen und beim Frühlingskonzert beteiligt sind.

Wann: Montag 18:45 Uhr

Wo: Raum 3

Dauer: 75 Minuten

Lehrkraft: Maike Nüßing

Schnupperstunde Violine für Erwachsene

Beschreibung: Sie sind fasziniert vom Klang der Violine oder es war schon immer Ihr Wunsch dieses Instrument auszuprobieren? Erfüllen Sie sich diesen Traum! Sie haben schon früher einmal Geige gespielt und möchten vorhandene Kenntnisse wieder auffrischen? Gerne gebe ich Ihnen Tipps und zeige Ihnen Literatur zum leichten Wiedereinstieg! Bitte zwecks Informationsaustausch Kontakt mit Frau Schröer aufnehmen. (Daten werden nach Anmeldung gegeben)

Qualifikationsvoraussetzungen: für Erwachsene

Wann: Montag 19:00 Uhr

Wo: Overbergschule - Medienraum

Dauer: 60 Minuten

Lehrkraft: Maria Schröer

Notenlesen für Cellisten

Beschreibung: Mit den 3 unterschiedlichen Notenschlüsseln werden wir gemeinsam Noten lesen, schreiben und kurze Lieder spielen. Bitte Instrumente und Schreibutensilien mitbringen.

Qualifikationvoraussetzung: Cellounterricht; ab 5.Klasse

Wann: Dienstag 13:15, 14:30 Uhr

Wo: Thomas-Morus-Gymnasium, Musikraum

Dauer: 60 Minuten

Lehrkraft: Angela Sebesta

Duo mit Klavier

Beschreibung: Einführung in das Thema Begleitung bzw. Zusamenspiel

Qualifikationsvoraussetzungen: Klavierunterricht, Geigen-, Cello- oder Kontrabassunterricht

Wann: Dienstag 13:40 Uhr

Wo: Lindenstraße 55

Dauer: 25 Minuten

Lehrkraft: Bahman Ghias

Cello - Quartett, Streichquartett oder Streich - Duo oder Streichtrio

Beschreibung: mehrstimmiges Ensemblespiel mit Streichern

Qualifikationsvoraussetzungen: Unterricht im Fach der Streichinstrumente

Wann: Dienstag 14:30 Uhr

Wo: Lindenstraße 55

Dauer: 30 Minuten

Lehrkraft: Beate Ghias

Celloensemble - im Trio, Quartett und mehr

Beschreibung: Wir spielen Werke aus unterschiedlichen Musikepochen

Qualifikationvoraussetzung: Cellounterricht; ab 5.Klasse

Wann: Dienstag 15:45 Uhr

Wo: Thomas-Morus-Gymnasium, Musikraum

Dauer: 60 Minuten

Lehrkraft: Angela Sebesta

„Die Moldau“ - gehört und gemalt

Beschreibung: Wir hören gemeinsam die „Moldau“ an. Danach werden wir die symphonische Dichtung durch Malerei nachempfinden.

Qualifikationsvoraussetzungen: keine

Wann: Dienstag 15:00, 16:00, 17:00 Uhr

Wo: Raum 2

Dauer: 60 Minuten

Lehrkraft: Norbert Kern

Rohrbau für Oboe

Beschreibung: Hier lernen wir die ersten Schritte, wie man ein eigenes Mundstück für Oboe baut, das Zuschneiden und Aufbinden der Rohrblätter auf die Hülse. Das Material wird zur Verfügung gestellt. (Materialkosten: 5 €)

Qualifikationsvoraussetzungen: Oboenschüler - Anfänger

Wann: Dienstag 16:15 Uhr

Wo: Kinderhaus an der Friedenskirche - Essraum

Dauer: 90 Minuten

Lehrkraft: Maria-Regina Wittkemper

Spielkreis zwischen Glogauer Liederbuch und John Dowland

Beschreibung: Gemeinsames Musizieren über die Grenzen der eigenen Imstrumentenfamilie hinweg, ohne feste Besetzungsvorgabe

Qualifikationsvoraussetzungen: Spiel eines Melodieinstrumentes

Wann: Dienstag 17:00 Uhr

Wo: Overbergschule - Medienraum

Dauer: 90 Minuten

Lehrkraft: Christian Bamberg, Eike Stanek

Duo mit Klavier

Beschreibung: Einführung in das Thema Begleitung bzw. Zusamenspiel

Qualifikationsvoraussetzungen: Klavierunterricht, Geigen-, Cello- oder Kontrabassunterricht

Wann: Dienstag 18:20 Uhr

Wo: Lindenstraße 55

Dauer: 30 Minuten

Lehrkraft: Bahman Ghias

Geigenensemble - im Trio, Quartett und mehr

Beschreibung: Wir spielen Werke aus unterschiedlichen Musikepochen

Qualifikationvoraussetzung: Geigenunterricht

Wann: Mittwoch 15:00, 16:00, 17:00 Uhr

Wo: Raum 3

Dauer: 60 Minuten

Lehrkraft: Bela Balogh

Duo mit Klavier

Beschreibung: Einführung in das Thema Begleitung bzw. Zusamenspiel

Qualifikationsvoraussetzungen: Klavierunterricht, Geigen-, Cello- oder Kontrabassunterricht

Wann: Mittwoch 15:30, 16:00 Uhr

Wo: Lindenstraße 55

Dauer: 30 Minuten

Lehrkraft: Bahman Ghias

Üben - üben für KlavierspielerInnen der Unterstufe

Beschreibung: Herangehensweise erklären und aktiv umsetzen

Qualifikationsvoraussetzungen: Klavierspielkenntnisse im Unterstufenbereich

Wann: Mittwoch 15:45 Uhr

Wo: Schlesierweg 5

Dauer: 45 Minuten

Lehrkraft: Paul Hein

Gitarren-Ensemble/Gitarren-Orchester

Beschreibung: Es werden im Gitarren-Orchester klassische Stücke und Stücke aus Rock u. Pop gespielt

Qualifikationsvoraussetzungen: Gitarrenunterricht (mind. 1. Jahr), Notenkenntnisse. Wer mitmachen möchte, sollte sich möglichst 4 Wochen vorher melden um die Noten rechtzeitig zu erhalten und die jeweilige Stimme auch entsprechend vorbereiten zu können. Altersangabe und Unterrichtsdauer (Jahre) sind

Wann: Mittwoch 16:00 Uhr

Wo: Raum 6

Dauer: 180 Minuten

Lehrkraft: Tobias Metzmacher

Liedmelodien am Klavier begleiten lernen

Beschreibung: zu Volkslieder etc. Begleitung finden lernen Kadenzen - Harmoniesymbole - Begleitfiguren

Qualifikationsvoraussetzungen: Vorkenntnisse in Harmonielehre

Wann: Mittwoch 16:30 Uhr

Wo: Schlesierweg 5

Dauer: 90 Minuten

Lehrkraft: Paul Hein

Musikalische Kreativität (gemeinsam hören, spielen und bearbeiten)

Beschreibung: Förderung und Forderung der Erfahrungen im Bereich Timing und Zusammenspiel, Notenkenntnissen und Rhythmik.

Qualifikationsvoraussetzungen: Unterricht im Fach Keyboard oder Akkordeon

Wann: Mittwoch 17:00 - 18:00 Uhr

Wo: Raum 4

Dauer: 60 Minuten

Lehrkraft: Katharina Funk

Duo mit Klavier

Beschreibung: Einführung in das Thema Begleitung bzw. Zusamenspiel

Qualifikationsvoraussetzungen: Klavierunterricht, Geigen-, Cello- oder Kontrabassunterricht

Wann: Donnerstag 14:30 Uhr

Wo: Lindenstraße 55

Dauer: 25 Minuten

Lehrkraft: Bahman Ghias

Cello - Quartett, Streichquartett oder Streich - Duo oder Streichtrio

Beschreibung: mehrstimmiges Ensemblespiel mit Streichern

Qualifikationsvoraussetzungen: Unterricht im Fach der Streichinstrumente

Wann: Donnerstag 14:40 Uhr

Wo: Lindenstraße 55

Dauer: 45 Minuten

Lehrkraft: Beate Ghias

Schräge Takte

Beschreibung: Die Kursteilnehmer machen erste Erfahrungen mit ungradzahligen „schrägen“ Takten, die vor allem in der gesamten Balkanregion vorkommen- z.B. 7/8 tel, 9/8 tel, 11/8 tel, 15/8 tel oder 25/8 tel Takte. - In Kombination mit osteuropäischen/oriemtalischen Skalen ergibt dies eine neue Sichtweise auf die Musik. Wir spielen kleine Melodien und Rhythmen......Das Projekt kann von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr, alternativ aber auch von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr oder 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr besucht werden.

Qualifikationsvoraussetzungen: keine

Wann: Freitag 15:00, 17:00 Uhr

Wo: Raum 3

Dauer: siehe Beschreibungstext

Lehrkraft: Florian Stubenvoll